Wie erstelle ich einen Dropbox Account?

Zum Sichern von Backups nach Dropbox mit BackWPup genügt ein kostenloser Dropbox-Zugang, sofern dir der verfügbare Speicherplatz von 2 GB ausreicht. Solltest du bereits einen Dropbox-Account besitzen, kannst du diesen selbstverständlich auch für die Backups nutzen. Für die Einrichtung von Dropbox gehe wie folgt vor:

1
Besuche  dropbox.com und registriere dich dort mit Nachname, Vorname, E-Mail Adresse und Passwort.

2
Setze den Haken bei Ich stimme den AGB für Dropbox zu. Klicke auf Kostenlos registrieren.
3
In deinem Postfach liegt nun eine E-Mail für die Bestätigung der Registrierung. Folge den Anweisungen dort, um die Registrierung abzuschließen. 

4

Anschließend hast du Zugriff auf dein Dropbox Dashboard, wo du deine Dateien ablegen, verwalten und mit anderen Leuten teilen kannst.

Alternativ kannst du dich auch mit deinem Google-Account anmelden.

Eine Installation von Dropbox auf dem PC, so wie es von Dropbox vorgeschlagen wird, ist für die Nutzung der BackWPup-Dropbox-Funktion nicht notwendig.